Viele Menschen haben heute nicht die Möglichkeit, sich selbst um ein Grab der Angehörigen zu kümmern. Sie sind beruflich stark eingespannt oder wohnen vielleicht zu weit weg. Trotzdem soll ein Grab immer gepflegt sein und schön aussehen. Für diese Menschen bieten wir unseren ganzjährigen Service der Dauergrabpflege an.   Betreut werden die Gräber sämtlicher kommunaler und kirchlicher Friedhöfe in der Samtgemeinde Sottrum und umzu. Hierzu gehören die Friedhöfe in Sottrum, in Hassendorf, in Hellwege, in Bötersen, in Schleeßel, in Höperhöfen, in Horstedt, in Winkeldorf, in Stapel, in Taaken und in Reeßum. Darüber hinaus betreuen wir auch die Friedhöfe in Waffensen, in Otterstedt, in Ottersberg, in Quelkhorn und in Fischerhude. Dazu gehört bei neuen Gräbern das Abräumen des verwelkten Grabschmuckes und das Abtragen der überschüssigen Erde. Nach der Neuanlage werden die bepflanzten Schalen wieder auf das Grab gestellt oder auf Wunsch die Pflanzen direkt in die Erde gesetzt. Darüber hinaus wird das Grab ganzjährig mit frischen Pflanzen der Saison bepflanzt. Ob das Gießen in den Sommermonaten oder der Grabschmuck zu Feiertagen oder Totensonntag: Sie können sich darauf verlassen, dass das Grab Ihrer Angehörigen immer gepflegt ist. Um bestehende vertragsfreie Gräber kümmern wir uns ebenfalls. Von der einmaligen Neubepflanzung Ihres Grabes bis hin zur kreativen Neugestaltung. Und wenn Sie auf dem Friedhof selbst aktiv werden wollen, haben Sie außerdem die Möglichkeit, benötigtes Werkzeug wie Schubkarren, Harken oder Giesskannen bei uns zu leihen.
 blumig     freundlich       kompetent
Mo. - Fr. und Sa. 		   Für Sie geöffnet  09.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr 09.00 - 12.30 Uhr
Viele Menschen haben heute nicht die Möglichkeit, sich selbst um ein Grab der Angehörigen zu kümmern. Sie sind beruflich stark eingespannt oder wohnen vielleicht zu weit weg. Trotzdem soll ein Grab immer gepflegt sein und schön aussehen. Für diese Menschen bieten wir unseren ganzjährigen Service der Dauergrabpflege an.   Betreut werden die Gräber sämtlicher kommunaler und kirchlicher Friedhöfe in der Samtgemeinde Sottrum und umzu. Hierzu gehören die Friedhöfe in Sottrum, in Hassendorf, in Hellwege, in Bötersen, in Schleeßel, in Höperhöfen, in Horstedt, in Winkeldorf, in Stapel, in Taaken und in Reeßum. Darüber hinaus betreuen wir auch die Friedhöfe in Waffensen, in Otterstedt, in Ottersberg, in Quelkhorn und in Fischerhude. Dazu gehört bei neuen Gräbern das Abräumen des verwelkten Grabschmuckes und das Abtragen der überschüssigen Erde. Nach der Neuanlage werden die bepflanzten Schalen wieder auf das Grab gestellt oder auf Wunsch die Pflanzen direkt in die Erde gesetzt. Darüber hinaus wird das Grab ganzjährig mit frischen Pflanzen der Saison bepflanzt. Ob das Gießen in den Sommermonaten oder der Grabschmuck zu Feiertagen oder Totensonntag: Sie können sich darauf verlassen, dass das Grab Ihrer Angehörigen immer gepflegt ist. Um bestehende vertragsfreie Gräber kümmern wir uns ebenfalls. Von der einmaligen Neubepflanzung Ihres Grabes bis hin zur kreativen Neugestaltung. Und wenn Sie auf dem Friedhof selbst aktiv werden wollen, haben Sie außerdem die Möglichkeit, benötigtes Werkzeug wie Schubkarren, Harken oder Giesskannen bei uns zu leihen.
Mobil: 0157 / 5532 79 69 E-Mail: info@kahrs-floristik.de Internet: www.kahrs-floristik.de
 blumig     freundlich       kompetent
Inh. Dörte Ahlenstorf Rosenweg 2 27367 Sottrum Tel.: 04264 / 90 45
Mo. - Fr. und Sa. 		   Für Sie geöffnet  09.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr 09.00 - 12.30 Uhr
© Floristik & Friedhofservice Kahrs 27367 Sottrum
© Floristik & Friedhofservice Kahrs